dolle sache :-)

dolle sache :-)

Freitag, 7. September 2012

freitagspost 5

16min23sekunden zuhören und sich reinfallen lassen in diesen großen song.
 klickt doch mal beim song der woche!
gerüchte besagen, dass der sänger und mastermind (zu deutsch - führender kopf) der band, diesen song für seine frau schrieb, die bei dem verheerenden tsunami auf den phillipinen kurz vor der hochzeit ums leben kam. da bekomme ich gleich noch mehr eine gänsehaut…
ich würde mich freuen wenn ihr euch zeit für dieses lied nehmt.

 heute auf meinem täglichen umweg, zum kaufmichladen hab ich mir überlegt, basierend auf den gestern gesehenen polizeiruf, dass es immer schwieriger wird, etwas schönes zu vererben (kein geld und haus-oder grundbesitz).
 ich zum beispiel, hab von meinem opa eine schöne glashütte-uhr vererbt bekommen, welche ich in einem großen moment, bei dem ich die zeit anhalten wollte, in der baltischen see nahe tallin versenkt habe.
bekloppt ick wees, „aber ich war jung und brauchte das geld nicht“.

von meiner omma hab ich ein altes messer, nicht rostfrei, das nehme ich regelmäßig und ich liebe es.

daraufhin bin ich mal durchgegangen was ich so an werten besitze, die so lohnenswert wären um sie, wenn die zeit mal gekommen ist zu vererben. hab ich ganz schön lange überlegen müssen…
also ich hab ein paar schöne geschichten, einen riesen stapel feiner bücher und jede menge tolle musik… keene ahnung ob das dann mal jemand haben will… aber größere schätze neben den mir liebsten menschen hab ich nicht.

ja dann mal ab ins wochenende… habt ein schönes

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen