dolle sache :-)

dolle sache :-)

Samstag, 21. Dezember 2013

freitagspost 70



news aus dem land der finsternis
oder 10 tage schweden

sollten sie oder du mal schweden besuchen, dass wichtigste vornweg:
dringend empfohlen wird ein tierparkbesuch. denn elche stehen in schweden nicht auf jeder straße rum, auch kommen sie nicht am ferienhaus vorbei um sich streicheln zu lassen. wo sie außerhalb eines tierparks rumlungern weiß ich nicht – ich hab keinen gesehen, trotz des durchaus stark bewaldeten feriengebietes.

wiederum beim tierparkbesuch ist das wichtigste: DAS souvenir. ich empfehle dringend einen karabineranhänger zu kaufen mit einem led-lampenzusatz. einen karabiner kann man sowieso immer gut gebrauchen und eine led lampe ist toll. denn in schweden ist es ziemlich dunkel. die sonne geht um einiges später auf als hierzulande und gegen 15.30 begibt sie sich auch schon wieder zur ruhe. 16 uhr ist es zappeduster. wenn es einen wolkenverhangenen himmel gibt, wird es schwierig den unterschied zwischen tag und nacht festzustellen.

da kommt unsere kleine led lampe wieder ins spiel. wenn man zum rauchen in die totale finsternis hinaus muss, weil man kein raucherhaus gebucht hat (wer war da eigentlich zuständig?) und urplötzlich steht ein ork vor einem. jaaa ich hör euch schon sagen: „wo bitteschön soll denn da ein ork herkommen?“

dem kann ich entgegnen: da müsst ihr euch mal die wälder in schweden anschauen. dort werden viele steine gesammelt um diese zu haufen oder flachen mauern aufzustapeln. das muss schon vor vielen vielen jahren passiert sein. denn die steine sind hübsch vermoost und verwittert. im prinzip sieht der wald in schweden so aus, wie der wald am ende der ersten teiles der herr der ringe trilogie. als frodo beschließt alleene weiter zu ziehen. und da gab es jede menge orks.

jedenfalls, mit der kleinen led lampe, kann man den ork gut blenden. ist der ork einmal geblendet, kann man ihn prima umschubsen. auch gut geeignet ist die lampe zum auto suchen und als licht am ende des tunnels.

wie es sonst so in schweden ist, warum kurt wallander nicht als begrüßungskomitee an der fähre stand und warum die kronprinzessin nicht vorbei gekommen ist erzähle ich ein anderes mal. schließlich ist ja bald weihnachten und alle haben mächtig stress bei den vorbereitungen. wenn ihr ein stuhlbein ansägen wollt um in die familienrunde ein bisschen stimmung zu bringen – schön auf die finger aufpassen. auch komme ich nicht umhin noch einmal auf die schwarzen crottendorfer räucherkerzen hinzuweisen.
dann bis nächste woche. da ist weihnachten schon wieder vorbei.
habt es schön

heute gibt’s mein zweiliebstes weihnachtslied – eignet sich prima um um den baum rumzuhüppen.
klick >> tanz um den baum

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen