dolle sache :-)

dolle sache :-)

Samstag, 29. März 2014

freitagspost 84

unsere kleene diele folge: zwölf mal drei minus sieben
heute: ein kessel buntes

jetzt hab ich wirklich lange überlegt, was denn heute thema sein soll.
da kam mir jiří korn mit: „ich such die yvetta“ zu hilfe, welches gerade im eisdielenradio lief. das lied war 1972 der knaller im osten und wurde rauf und runter gedudelt.
klick >> yvetta
da waren sie auch gleich wieder… die erinnerungen an früher. samstags (da gab es fast immer makkaroni mit muttisoße zum mittag) durften mein bruder und ich meist länger aufbleiben. dann wurde das sofa geentert, es gab was zu naschen für uns und die flimmerkiste wurde eingeschaltet.

mit großem respekt denke ich an unseren ersten buntfernseher zurück. ein tonnenschweres teil der marke „raduga“. da war das grün noch nicht richtig grün, das rot war viel zu kräftig und das gerät hat mehr geheizt als bunte bilder geliefert. in einer beherzten aktion wurde dieser dann später von meinem papa auf den balkon geworfen, als er feuer fing. trotzdem war es wunderbar für uns, wenn der „kessel buntes“ (die größte samstagabendshow des ddr fernsehens) in bunt lief.

meist waren da auch ein oder zwei künstler aus dem westen vertreten. unter der hand wurde gemunkelt, die gage wurde für sie in meißner porzellan bezahlt, da die devisen knapp waren. ich erinnere mich an große auftritte von „the rubettes“ oder showwaddywaddy“. gleich mal gucken, ob ich da was finde - ah da hab ich’s schon – klick >> showwaddywaddy . herrlich!

die liebsten naschereien von uns kindern gibt es übrigens heute immer noch… einige davon haben wir sogar im backshop. bei gelegenheit solltet ihr unbedingt mal wurzner erdnussflips, knusperflocken von zetti oder karlsberger oblaten probieren. diese schmecken tatsächlich noch „wie früher“.

nun aber genug in erinnerungen geschwelgt, obwohl ich unheimlich froh bin, dass ich so schöne erinnerungen an meine kindheit habe, ab ins wochenende mit euch. habt ein schönes.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen