dolle sache :-)

dolle sache :-)

Freitag, 21. März 2014

freitagspost 83

unsere kleene diele folge 1111
heute: ick wees ooch nich so richtig…

es kann sein, dass die freitagspost heute bissl hingeschludert wirkt und ist. zum einen kann ich mich so gar nicht entscheiden, um was es eigentlich gehen soll. und zum anderen bin ich echt ein wenig überarbeitet. der frühe frühling hat uns hier in der kleenen diele ganz schön ins schwimmen gebracht, da wir ja noch mit dem kompletten winterprogramm da stehen. so manches mal weiß ich gar nicht was ich zuerst kochen soll: suppe, soße oder eis. naja, noch 10 tage, und die 8. wintersaison ist geschichte. dann sind wir wieder „nur“ eisdiele, hot dogs und waffeln haben bis zum herbst pause.
ich weiß schon, dass es ab april so manches enttäuschtes gesicht geben wird, aber wir bekommen das in der eissaison echt nicht alles so ordentlich geregelt, wie es unser anspruch an qualität erforden würde.

heute werden auch so wichtige themen wie: die ukraine, die krim, der mindestlohn, uli höneß, syrien, das wunder der nsa (die können die kompletten telefonate eines anderen staates aufzeichnen und machen das auch), die türkei die twitter verbietet, edathy (das ist irgendwie schon vorbei – oder?), adac, verschwundene flugzeuge, rechtsradikale in ungarn wollen die alten grenzen zurück usw usw. komplett von mir ignoriert. ich wüsste nicht welches aus diesem gruselkabinett ich nehmen sollte.

ich seh mal lieber zu, dass ich noch etwas eis in die truhen bekomme, nicht dass noch straßenkämpfe in connewitz oder weinende kinder zu den schlechten nachrichten dazu kommen.

besser ich komme am ende noch mit einer guten nachricht um die ecke.
äquinoktium war gestern. das ist doch mal was.
habt ein feines wochenende.



klick >> go go dolls - iris

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen