dolle sache :-)

dolle sache :-)

Freitag, 31. Oktober 2014

freitagspost 111

unsere kleene diele 1.11.
heute: das buch der bücher

mein buch liegt in einem schwarzen raum und wartet das ich es öffne.
das problem nur – wo ist der schwarze raum, wie groß ist er und gibt es da ein fenster oder einen lichtschalter?
in momenten der ruhe und klarheit, gibt es kleine blitze, strahlen die den schwarzen raum streifen und kleine wegweiser dahin. manches mal in solchen momenten gelingt ein satz, ein paar zeilen oder nur ein wort an der richtigen stelle. meist aber nur in meinen gedanken und ehe ich vor dem weißen blatt sitze, zack, ist der moment der glückseeligkeit dahin.

was soll ich lamentieren, so ist das nun mal. für besondere momente sollte man immer einen stift und ein blatt papier dabei haben. zumindest wenn man auf der suche nach seinem buch ist.

in unserer kleenen diele beginnt die herbst- und wintersaison hingegen schon morgen. pünktlich zum ersten november. seit zwei tagen steht das sauerkraut für den mutti hot dog auf dem herd und köchelt vor sich hin. der schärfegrad der soße für den chili cheese hot dog wurde schon genau justiert und zum glück ist dem eismann auch das currysoßen rezept wieder eingefallen. süß saure dänische gurken und viele tüten knuspriger röstzwiebeln sind eingelagert. alles ist bereit für den start. sogar das wetter will seinen teil für einen gelungenen beginn beitragen und hat für morgen 19 grad angekündigt. ist vielleicht nicht unbedingt glühweinverkaufsfördernd, aber der läuft uns ja nicht weg. mild in den november zu kommen ist prima.

ach ja, da fällt mir noch ein: am 13.12. machen die gesammelten brakers urlaub. 14 tage lang sammeln wir neue kräfte für die nächsten 351 tage tägliche öffnungszeit in zwei läden.
zum jahreswechsel haben wir uns noch etwas besonderes einfallen lassen. am 31.12. bleibt die eisdiele bis 23:45uhr geöffnet. es wird heiße cocktails und hot dogs bis kurz vor den jahreswechsel geben. wir laden dazu jetzt schon mal alle freunde der brakers, zum plausch und flausch am 31.12., ein.

soweit also die vorschau für den „rest“ des jahres. ich wünsch euch ein feines wochenende und geh weiter mein buch suchen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen