dolle sache :-)

dolle sache :-)

Samstag, 6. Dezember 2014

freitagspost 114



unsere kleene diele 12
heute: huiuiui

die zeit rast dahin und die kräfte schwinden. aber nächste woche ist urlaub. bis zum nächsten freitag haben wir noch geöffnet und dann geht’s los.

bis dahin ist noch jede menge zu tun. als ich die blätter für das dritte buch zum korrekturlesen ausgedruckt hatte, konnte ich beim durchlesen richtig erkennen, wie mir auch der witz und die ideen schwanden je länger das jahr dauerte.

es war ein sehr anstrengendes jahr und ich bin froh, dass wir das so gut bewältigt haben und nun ein paar tage ruhe anstehen.
dänemark und die ostsee rufen schon ganz laut nach mir. zum ersten mal in meinem leben werde ich ohne die ganze familie weihnachten verbringen. das wird bestimmt komisch, aber ich freu mich trotzdem sehr darauf. 351 tage so viele menschen um einen herum, da sehnt sich die eismannseele nach ruhe.
die zwei fellnasen werden in dieser zeit liebevoll betreut und bestimmt meckern sie trotzdem ordentlich rum bei meiner rückkehr. die kleene wird erstmal auf beleidigt machen und der captain nach ein paar knusperkissen das schmollen aufgeben.

auf das kommende jahr bin ich gespannt und gehe dem mit gemischten gefühlen entgegen. es wird wohl unser schwierigstes jahr werden. so wird es, dank des mindestlohnes, überall, auch bei uns, preissteigerungen geben. das sind keine populären maßnahmen, aber wir kommen nicht umhin, dies mitzugehen.  dazu wird im kommenden sommer die straße vor unseren beiden läden komplett aufgerissen und für eine lange zeit nicht mehr befahrbar sein. ich hoffe wir kommen gut durch und unsere gäste halten uns die treue. nicht das das neunte brakers jahr unser letztes ist. wir werden alles dafür tun in gewohnter qualität für euch da zu sein und unser bestes für euch zu geben.

nun aber ab mit euch ins wochenende, die weihnachtsmärkte locken zum glühwein trinken und naschen. geschenke für die liebsten müssen noch besorgt werden und und und. mich quält die buchhaltung neben dem tagesgeschäft noch bis zum urlaub, aber das schaffen wir auch noch irgendwie.
habt es schön.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen